Kart - Slalom beim MSC Stockstadt/Rhein e.V.



Kart-Slalom ist der motorbetriebene Einsteiger Motorsport für Kinder und Jugendliche von 6-18 Jahren. Das ideale Einstiegsalter ist zwischen 6 und 10 Jahren. Ab 7 Jahren kann man bereits an Wettbewerben teilnehmen.

Beim Kart-Slalom wird mit Motorkarts eine mit Pylonen abgesteckte Strecke durchfahren.

Die Parcours werden einzeln und nach Altersklassen getrennt gefahren.

Schnelligkeit ist dabei nicht das einzige Kriterium.

Wichtig ist auch das möglichst wenige Pylonen verschoben oder umgeworfen werden, denn jeder Pylonenfehler zählt zwei Strafsekunden.



Voraussetzungen



Wichtig für das Training sind lange Kleidung, festes Schuhwerk, sowie ein Helm und Handschuhe. Die Kleidung sollte keine losen Schnüre haben und nicht zu weit sein, damit sich nichts irgendwo verfangen kann. Handschuhe und Helm können ggf. für die ersten Probetrainings ausgeliehen werden.



Das Training



Begonnen wird mit dem Aufbau der Strecke und Vorbereitung der Karts. Das Training ist beendet wenn alles Material sicher verstaut ist. Dabei helfen natürlich auch immer alle mit.

Während des Trainings muss ein Erziehungsberechtigter oder Beauftragter anwesend sein. Keine Angst dabei kommt kaum Langweile auf, denn es gibt immer etwas zu tun. (Wie z.B. die Pylonen wieder aufzustellen)

Trainiert wird jeden Samstag von 13-17 Uhr in der Nähe von Gräfenhausen.

Weitere Informationen dazu bekommt Ihr bei den Ansprechpartnern unter jugend[at]msc-stockstadt.de .



Niklas Koch Motorsport



Allgemeine Infos:


Fotoaufnahmen

Trainingsregeln:

Training: Automobil
Automobil-Slalomtraining